Esche Trockenes Holz Palettenkiste 1.6 Raummeter

100% secure payments

Esche ist ein hervorragendes Holz für offene Kamine, da es kaum Funken wirft und sehr gleichmäßig brennt, aber ziemlich schwer zu spalten ist und nur selten auf dem Brennholzmarkt angeboten wird.

569,00 €
Bruttopreis
Scheite lange
Anzahl

Esche: ist ein Holz, das lange brennt und sehr effizient ist, aufgrund seiner Struktur ist es sehr schwer zu spalten. Er brennt relativ leise und gleichmäßig. Es enthält eine große Menge an Harzen und schießt beim Verbrennen.

Aussehen des Holzes: Gelb bis weiß (die Farbe eines Kaiserbrötchens), frisch geschnitten riecht es leicht süßlich. Die Rinde ist zunächst glatt und grünlich grau, später wird sie netzartig rissig und es bilden sich graubraune bis schwarze Corvina-Platten.

Die Vorlaufzeit beträgt ca. 2 Wochen aufgrund des Trocknungsprozesses des Holzes in speziellen Kammertrocknern. 

Spezifikation:

1.6MP Box-Palette

Gewicht der Verpackung: 640 kg ± 10%

Abmessungen der Verpackung: 80x120x170 cm

Länge der Stämme: ca. 25 cm

Holzfeuchtigkeit: bis zu 20%

Brennwert: ca. 4,15 kWh/kg oder 2100kWh/mp

Ein wichtiger Punkt:

Der Wassergehalt darf 20% nicht überschreiten. Um dieses Niveau zu erreichen, muss das Holz über einen langen Zeitraum, im Durchschnitt zwei bis drei Jahre, gelagert oder in einer Trockenkammer getrocknet werden. Trockenes Holz brennt langsam und hat einen höheren Heizwert, der sogar doppelt so hoch ist wie der von frisch geschlagenem Holz. Außerdem erzeugt er weniger Ruß und Rauch. Dies sind definitiv wichtige Aspekte, die zur Ökologie und zur Zukunft unseres Planeten beitragen.

Woran erkennt man trockenes Holz?

Gewicht - Trockenes Holz ist aufgrund des geringeren Feuchtigkeitsgehalts relativ viel leichter als nasses Holz. Feuchtes Holz scheint doppelt so schwer zu sein wie trockenes Holz.

Rinde - Der Ausgangspunkt kann der Zustand der Rinde sein. Lässt sie sich nur schwer ablösen, ist das Holz relativ frisch, während sich trockenes Holz viel leichter ablöst oder gar keine Rinde hat.

Verbrennung - Wenn ein Holzstück, das sich gerade im Kamin oder Herd befindet, Wassertropfen oder Dampf abgibt, kann es beim Verbrennen pfeifen. Die Antwort ist, dass die Luftfeuchtigkeit zu hoch ist.

Saltus-Holz ist:

-trocken, getrocknet in speziellen Hochtemperaturtrocknern bei Temperaturen über 100°C, wo sie in kurzer Zeit einen Feuchtigkeitsgehalt von bis zu 20% erreichen können.

-frei von den meisten Pilz- und Schimmelpilzarten und damit frei von Konidiensporen, die allergene und krebserregende Eigenschaften haben.

-Das gewonnene Holz stammt aus nachhaltiger polnischer Forstwirtschaft.

-Das Holz ist gehackt, ideal für den Herd, den Kamin oder die Feuerstelle.

Mit der Verwendung von Saltus-Holz leisten Sie einen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz durch die Reduzierung von CO2.

-Das Holz ist in einer Palettenkiste oder einem Karton verpackt, wodurch es sehr bequem zu lagern ist.

Wir haben auch andere Holzarten zum Verkauf. Wir laden Sie zu unseren anderen Auktionen und zum Kauf ein.

Schonen Sie die Umwelt mit Saltus Holz

5902837465319
8 Artikel

Datenblatt

Länge des Kiefers
25 cm
Holz sorte
Esche
Brennstofftyp
Holz

Spezifische Referenzen

ean13
5902837465319

Das könnte dir auch gefallen

New Account Registrieren

Hast du schon ein Konto?
Melden Sie sich an, statt Oder Passwort zurücksetzen